Mitglied werden

Bitte schreib uns, wenn Du Fragen und Anregungen hast oder bei uns einsteigen willst.
Du bist als Frau im Sport tätig? Mit einem Beitrag von 20 Euro für 2019 wirst Du bei uns Mitglied.  Bitte teile uns Name und Adresse, sowie Deine Funktion im Sport mit ( (z.B. (Ex-)Sportlerin, (Ex-)Trainerin, (Ex-)Funktionärin, (Ex-)Schiedsrichterin, (Ex-)Journalistin, (Ex-)Pressesprecherin, (Ex-)Sportwissenschaftlerin etc.). Wir schicken dir unser Anmeldeformular und die Kontonummer für den Mitgliedsbeitrag zu.

Nachdem du den Mitgliedsbeitrag eingezahlt hast, kannst du der vereinsinternen Plattform für unsere Mitglieder auf Facebook beitreten, über der wir dich laufend über unsere Aktionen und Veranstaltungen informieren wie z.B.: 
· monatliche Treffen: austauschen, Kontakte knüpfen, Aktionen starten.

· Anliegen von Frauen, die im Sport tätig sind, werden via "Wir Frauen im Sport" bei Organisationen, Verbänden, Arbeitgebern etc. kommuniziert. Wir setzen uns für die Gleichstellung der Geschlechter ein.

· Vorträge, Diskussionsrunden, Workshops: am 3. September wird Aleksandra Klepic über die Situation von Sportjournalistinnen in Österreich berichten, am 1. Oktober stellt sich ORF-Sportchef Hans-Peter Trost Fragen und Anregungen zum TV-Programm. Weitere Termine folgen.

· Jobplattform: Oft heißt es in Sportorganisationen oder in Medien: Wir hätten gerne eine Frau für diese Position, aber konnten keine finden. Unser Ziel ist es, dass ihr über offene Positionen/Stellen via "Wir Frauen im Sport" informiert werdet. Wir wollen unsere Expertinnen in allen Sportbereichen gerne weitervermitteln.

Wir sind ein junger Verein, vieles ist im Entstehen. Wir laden euch ein, Ideen und Taten einzubringen.



Unterstützer werden

Du bist ein Mann, der unsere Arbeit unterstützen will? 
Mit einer Spende ab 20 Euro erhältst du Einladungen zu Veranstaltungen, die du gratis besuchen kannst und Rabatt bei Workshops. 

Kontodaten:

Wir Frauen im Sport
AT09 2011 1838 9360 5800
GIBAATWWXXX


Fan werden